Ortsverein Nottuln e.V.
Technik und Sicherheit
Einsatzeinheit Nord (EE I)

11. März 2012 DRK-Seniorinnen und Senioren - riesiges und vielfältiges Angebot


DRK-Seniorinnen und Senioren

"Wer sich bewegt und fröhlich lacht, und sich und anderen Freude macht, erhält sich Fitness und auch Schwung und bleibt dabei im Herzen jung." zitiert Roswitha Kerkhoff immer wieder gerne das Motto des DRK-Seniorensports. Seit mehr als 25 Jahren beitet der DRK-Ortsverein  Gedächtnistraining, Tanzsport, Geselliges Tanzen und Seniorengymnastik an.

Altkleidersammlung 2012

Dabei kann jede/r mittanzen und gemeinsam mit anderen aktiv sein, Freude an der Bewegung finden und Gleichgesinnte treffen. Der Seniorensport ist eine kommunikative Angelegenheit – er fördert soziale Kontakte, schafft Erfolgserlebnisse und bereitet Freude und Wohlbefinden.
Mit zunehmendem Alter wirkt ein Mangel an Bewegung beschleunigend. Die Elastizität der Gefäße und der Muskel läßt nach und Muskel- und Knochenschwund, sowie Schwächung der Organfunktionen sind die Folge.
Mit viel Spaß und Freude geben die Übungsleiterinnen der DRK-Seniorengymnastik den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Bewegungsanregungen, die auch im Alltag umsetzbar sind. Jeder ist willkommen und herzlich eingeladen mitzumachen. "Aktiv zu sein, ist keine Frage des Alters." sagt Übungsleiterin Sybille Böhm, die im November 2011 eine Gruppe Geselliges Tanzen in Appelhülsen neu gegründet hat.

Das Angebot des DRK.Seniorensport ist mittlerweile riesig:
An jedem ersten Mittwoch im Monat trifft sich die Gedächtnisgruppe von 9.00 bis 10.00 Uhr im DRK-Heim Nottuln zu einer lockeren, harmonischen Gedächtnistraining Stunde.
Am selben Tag findet nachmittags von 15.00 bis 16.00 Uhr, ein Gedächtnistraining im Pfarrheim in Appelhülsen für Senioren statt.

Altkleidersammlung 2012

Die Tanzsportgruppe trifft sich mittwochs von 14.30-17.30 im DRK-Heim
die Gruppe Geselliger Tanz vierzehntägig donnerstags 15-16.30 Uhr im Pfarrheim Appelhülsen.

Altkleidersammlung 2012

Die Gymnastikgruppen 1 und 2 treffen sich dienstags von 14.45-15.30 und von 16.00-16.45 Uhr im DRK-Heim
Die Gymnastikgruppe 3 mittwochs von 9-10 Uhr ebenfalls im DRK-Heim.
In Appelhülsen findet die Gymnastik mittwochs von 15-16 Uhr im Pfarrheim statt.

Wer mehr zum Seniorensport in der Gemeinde Nottuln wissen möchte, wende sich bitte an Evelin Volmer-Bamberg (Tel.25650). Diese leitet Ihre Anfragen gerne an das Team der ehrenamtlichen Übungsleiterinnen weiter. Hierzu gehören Ulrike Fehmer, Roswitha Kerkhoff, Sybille Böhm und Irmgard Averwald.