Ortsverein Nottuln e.V.
Technik und Sicherheit
Einsatzeinheit Nord (EE I)

November 2007 227 Blutspender in Nottuln


227 Blutspender in Nottuln

Nottuln. Mit einem durchschnittlichen Ergebnis, so Rotkreuz-Leiter William Sauer, ist am Mittwoch der Blutspendetermin des DRK in Nottuln zu Ende gegangen. Insgesamt kamen 227 Blutspender ins Gymnasium. "Darunter waren auch fünf Erstspender", freute sich Sauer. Erfreut war der DRK-Ortsverein auch wieder über das Engagement des DRK-Kindergartens am Kastanienplatz. Zu jedem Blutspendetermin im Ortsteil Nottuln kommt auch eine Mitarbeiterin aus dem Kindergarten und bietet während der Blutspende eine Kinderbetreuung an. Die Mitarbeiterin bringt Spiele aus dem Kindergarten mit und beschäftigt sich mit den anwesenden Kindern, derweil Vater oder Mutter Blut spenden.

Westfälische Nachrichten, 16. November 2007