Ortsverein Nottuln e.V.
Technik und Sicherheit
Einsatzeinheit Nord (EE I)

April 2007 DKR sucht neue Übungsleiter


DRK sucht dringend neue Übungsleiter

Seniorengymnastik: Kostenlose Ausbildung beim Roten Kreuz möglich

-str- Nottuln. "Unsere Teilnehmer sind relativ fit", freut sich Übungsleiterin Evelin Volmer-Bamberg über den Erfolg, mit dem ihre Senioren durch regelmäßige Gymnastik ihre Beweglichkeit erhalten. Um so wichtiger ist ihr, dass auch in Zukunft alle drei Gruppen der DRK-Seniorengymnastik bestehen bleiben können.

Seit über 20 Jahren bietet das Rote Kreuz in Nottuln bereits diese Übungsstunden an. Dienstags von 14:45 bis 15:30 Uhr und von 16:00 bis 16:45 Uhr sowie mittwochs von 9 bis 10 Uhr treffen sich jeweils rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im DRK-Heim.

Weil aus Krankheits-, bzw. Altersgründen zwei Übungsleiterinnen künftig nicht mehr tätig sein können, such das DRK dringend Unterstützung. Entweder eine ausgebildete Übungsleiterin bzw. einen ausgebildeten Übungsleiter oder jemanden, der die kostenlose Ausbildung dazu beim DRK machen möchte. Interessenten für die Ausbildung sollten möglichst nich älter als 50 Jahre alt sein.

Evelin Volmer-Bamberg und ihre bisherigen Kolleginnen leiten die Kurse ehrenamtlich, nötiger Aufwand wird entschädigt. Sie könne sich aber vorstellen, dass die Senioren auch bereit sind, für ihre Übungsstunden Gebühren zu entrichten, falls jemand die Stunden nicht ohne Bezahlung leiten wolle.

Westfälische Nachrichten, 19. April 2007