Ortsverein Nottuln e.V.
Technik und Sicherheit
Einsatzeinheit Nord (EE I)

Februar 2006 Mitgliederehrung


Rotes Kreuz ehrt langjährige Mitglieder

Der Nottulner Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes hat jetzt seine langjährigen Mitglieder geehrt und zwei neue verpflichtet.
Foto: Maren Letterhaus

Im unermüdlichen Einsatz für andere

-ml- Nottuln. "Weil wir im Dezember ja immer so schlecht eine Termin finden können, treffen wir uns im Gegensatz zu anderen Vereinen nicht zu einem Jahresabschluss, sondern zu einem gemütlichen Jahresbeginn. Umso schöner, wenn wir das mit der Ehrung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter verbinden können." So begrüßte William Sauer am Samstag die zahlreich erschienenen Mitglieder des DRK-Ortsverbandes Nottuln. Geehrt wurden für ihre aktive Mitgliedschaft: Silvia Dilkaute, Helga Eidhoff, Isabell Ensmann, Christoph Homann, Anne Schürmann, Sabrina Urban und Evelin Volmer-Bamberg (fünf Jahre); Mechthild Brinkmann und Bernd Freckmann (zehn Jahre); Georg Holtgräwe (15 Jahre); Elke Frie, Markus Schürkötter, Agnes Schürkötter und Maria Sklenak (20 Jahre). Für ihre freie Mitarbeit wurden ausgezeichnet: Maria Steghaus, Agnes Halsbenning, Anni Schulz, Karl Schulz und Gertrud Seidel (zehn Jahre); Anneliese Aldenborg und Bernhard Aldenborg (20 Jahre) sowie Elfriede Sauer (25 Jahre). Neu verpflichtet haben sich Laura Driehaus und Ole Neblung.

Westfälische Nachrichten, 14. Februar 2006